27 Feb

Komplex-e auf der CeBIT 2017 “D!CONOMY – NO LIMITS” – Tickets für Studierende

Auf der CeBIT 2017 “D!CONOMY – NO LIMITS” vom 20. – 24. März 2017 wird die eBusiness-Informationsplattform des Projekts “Komplex-e” erstmalig der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) werden die Projektmitglieder das Tool aus dem Bereich der angewandten Forschung zur digitale Transformation allen Interessierten erläutern und die Kernfunktionen vorführen.

Zu diesem Anlass lädt der Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik eine begrenzte Anzahl von Studierenden ein, die CeBIT im Zeitraum vom 20.03 – 24.03.2017 kostenfrei zu besuchen. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Julian Hornung.

Es werden lediglich Eintrittstickets kostenfrei vergeben, die An- & Abreise, ggf. Unterkunft und Verpflegung (o.ä.) müssen selbst organisiert werden.

Aktuell arbeitet das Entwicklungsteam noch mit Hochdruck daran, dass alles rechtzeitig fertig wird. Die angefügten Screenshots zeigen den aktuellen Implementierungsstand der Funktionsbausteine “eStandard-Katalog” mit diversen Filteroptionen und “Prozessansicht”.