18 Apr

Herausforderungen und Erfolgsfaktoren bei Industrie 4.0-Projekten kleiner und mittlerer Unternehmen

In Ihrem Aktikel “Herausforderungen und Erfolgsfaktoren bei Industrie 4.0-Projekten kleiner und mittlerer Unternehmen” in der 7. Ausgabe des Magazins “WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS” zum Thema “eBusiness-Standards als Wegbereiter für Industrie 4.0” berichten die Komplex-e-Projektmitarbeiter Daniel Neuß, Julian Hornung und Axel Winkelmann über Arten und Auftrittshäufigkeiten von Herausforderungen in eStandard-Einführungsprojekten. Außerdem zeigen sie Erfolgsfaktoren auf und geben Praxistipps, um diese Herausforderungen in Projekten erfolgreich zu begegnen. Bestätigende Aussagen von den Experten Norbert Kinnert (Noxum GmbH) sowie Sven Sartorius und Christian Wagenlechner (beide Bisnode Deutschland GmbH) runden die Erläuterungen ab.

Das Magazin können Sie hier abrufen.

Weitere Beiträge im Magazin:

  • Aufbau einer Informationslieferkette für Präzisionswerkzeuge mit harmonisierten Standards
  • eBusiness-Standards zur Vernetzung und Optimierung kundenbezogener Geschäftsprozesse für die Möbelbranche 4.0
  • Die Zukunft des Handels im Zuge der Digitalisierung
  • Herausforderungen, Potenziale und Akzeptanz von eBusiness-Standards im Bauhandwerk
  • Elektronische Rechnungsabwicklung mit ZUGFeRD – ein Standard für den digitalen Austausch von Rechnungen
  • Digitale Wartung und Instandhaltung – Grundlagen und Standards
  • Digitalisierung wissensintensiver Dienstleistungen am Beispiel der digitalen Beratung
  • eBusiness-Standards, Daten- und Prozessqualität als Enabler von Industrie 4.0 – Stand, Herausforderungen und Lösungsansätze
  • Industrie 4.0 – Wieviel eStandard braucht ein KMU?