Überblick

Motivation

Die Einführung von eBusiness-Standards (eStandards) zur verbesserten Abwicklung unternehmensübergreifender Geschäftsprozesse und zur Verbesserung der Datenaustauschprozesse über elektronische Mittel ermöglicht nachweislich vielfältige Wettbewerbsvorteile wie Reduktion der Erfassungsaufwände, konsistentere Datenhaltung oder Durchlaufzeiten durch das gemeinsame Sprechen „einer Sprache“. Die prozessübergreifende Integration dieser Standards ist vor allem ... Read More »

Ziele -- ALT

Gerade KMUs können den direkten und indirekten Aufwand einer eStandard-Einführung nur sehr schwer einschätzen. Ziel des Forschungsprojektes Komplex-e ist daher die Entwicklung eines Komplexitätsschätzer-Softwaretools zur Vorab-Bestimmung verschiedener Integrationseffekte und der Komplexitätsveränderung in der bestehenden Organisation bei der Einführung von eStandards. Dieser Schätzer ... Read More »

Problematik

Gegenstand des Forschungsprojektes ist die interdisziplinäre Untersuchung von Integrationswirkungszusammenhängen in ERP-Systemen, die KMU auf Grund einer enormen Vernetzung von Informationsobjekten und der daraus resultierenden Komplexität der Systeme bei eStandard-Einführungen vor schwer lösbare Kosten- und Aufwandsplanungsaufgaben stellt. Das Forschungsprojekt verfolgt daher das Ziel, ... Read More »