30 May

Interessante Analyseergebnisse aus der PROZEUS-Initiative

Die eBusiness-Initiative PROZEUS wurde von 2003 bis 2012 durch das Bundeswirtschaftsministerium gefördert und unterstützte nachhaltig die eBusiness-Kompetenz 140 kleiner und mittlerer Unternehmen in Deutschland, indem eBusiness-Standards eingeführt wurden. Das Team von Komplex-e hat die, aus den durchgeführten Projekten verfügbaren Praxisberichte, auf Herz und Niere untersucht und konnte interessante Erkenntnisse gewinnen. Die Ergebnisse dienen einerseits der Informationsbereitstellung und Beratung von KMU, welche gerne Standards verwenden würden und andererseits als Voraussetzung und Grundlage für die weitere qualitative Untersuchung von Erfolgsfaktoren bei eStandard-Einführungen.

Die untenstehende Tabelle und das Diagramm  geben erste Einblicke in die Ergebnisse der Berichtsanalysen. Eine zeitnahe wissenschaftliche Veröffentlichung der Ergebnisse wird zusätzlich erfolgen. Bei detaillierten Fragestellungen zum aktuellen Stand ist eine direkte Kontaktaufnahme mit uns zu empfehlen.

Verzögerung eStandards

Anzahl eingeführter eStandards pro Projekt mit durchschnittlicher Projektdauer bzw. Verzögerung

Probleme eStandard-Kategorien

Durchschnittlich identifizierte Probleme in Einführungsprojekten bzgl. unterschiedlicher eStandard-Kategorien