28 May

Digitale Geschäftsmodelle: Erfolgsfaktoren und Praxisbeispiele

Die neueste, achte Ausgabe des Magazins “WISSENSCHAFT TRIFFT PRAXIS” zum Thema Digitale Geschäftsmodelle: Erfolgsfaktoren und Praxisbeispiele ist erschienen. Verschiedene Beiträge informieren kleine und mittlere Unternehmen, wann es sich lohnt, über die Digitalisierung des bestehenden (und bislang erfolgreichen) Geschäftsmodells nachzudenken. Außerdem wird beispielhaft gezeigt, wie ein B2B-Webshop aufgebaut werden kann, dessen Anbindung an die vorhandene IT-Landschaft mittels eStandards (Katalogaustauschstandards) empfehlenswert ist. Erklärt wird auch, an welchen Stellen die Belegschaft einbezogen werden muss und wie deren Know-how genutzt werden kann. Die neue Plattform ErWiN  des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern unterstützt Unternehmen zudem zukünftig bei der Beantwortung der Fragen: Was ist mein Geschäftsmodell? Wie funktioniert Digitalisierung? Wer kann mir helfen? – und schlägt dabei im Bereich der Technologien den Bogen zu eBusiness-Standards, über die sich Interessierte zukünftig auch auf der Informationsplattform des Projekts Komplex-e detailliert informieren können.