Projektabschluss Komplex-e

1 Jul

Zum 30.06.2018 endete das erfolgreiche Forschungsprojekt Komplex-e planmäßig nach 42 Monaten Projektlaufzeit. Die Ergebnisse des Projekts sind weiterhin über diese Homepage und insbesondere die eStandard-Informationsseite verfügbar. Zentrale Ergebnisse des Projekts erscheinen überdies kompakt, aber dennoch verständlich aufbereitet in Form eines Buches, welches wir … Read More »

Babylonische Datenverwirrung

8 May

Unter dem Titel “Babylonische Datenverwirrung – Herausforderungen des elektronischen Nachrichtenaustauschs” haben Prof. Dr. Axel Winkelmann,  Daniel Neuß, David Julian Hornung, Luisa Maierhöfer und Samuel Pfister einen Überblick über die Forschungsergebnisse des Projekts Komplex-e im trend magazin, dem Kundenmagazin von Drozak Consulting geliefert. … Read More »

Veröffentlichung “Standardisierung und unternehmensspezifische Varianten – Wie groß sind die Unterschiede wirklich?”

18 Dec

Die Komplex-e-Projektmitarbeiter Daniel Neuß, Prof. Dr. Axel Winkelmann sowie Samuel Pfister veröffentlichten im Fachmagazin HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik Ihre Erkenntnisse zur Variabilität von standardisierten elektronischen Rechnungen. Für den Austausch von elektronischen Geschäftsbelegen sind bekanntermaßen Standards entwickelt worden, die seit Jahren zwischen Unternehmen eingesetzt werden. … Read More »