8 May

Babylonische Datenverwirrung

Unter dem Titel “Babylonische Datenverwirrung – Herausforderungen des elektronischen Nachrichtenaustauschs” haben Prof. Dr. Axel Winkelmann,  Daniel Neuß, David Julian Hornung, Luisa Maierhöfer und Samuel Pfister einen Überblick über die Forschungsergebnisse des Projekts Komplex-e im trend magazin, dem Kundenmagazin von Drozak Consulting geliefert. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mehr über die im Artikel angesprochene Studie erfahren und die “babylonische Datenverwirrung” in ihrem Unternehmen nachhaltig bekämpfen möchten!