11 May

2. Konsortialtreffen

Beim 2. Konsortialtreffen wurden hinsichtlich der Entwicklung des Tools die technischen Rahmenbedingungen festgelegt. Für die Entwicklung und Implementierung ist die IBIS Prof. Thome AG verantwortlich. Bezogen auf die angestrebten Funktionalitäten des Tools, müssen die Ergebnisse der unterschiedlichen Teilprojekte stets internalisiert werden. Weiterhin wurden die bisherigen Resultate besprochen und die weiteren Projektschritte festgelegt.