9 Apr

7. Arbeitsforum der Förderinitiative in Würzburg

7. Arbeitsforum der Förderinitiative eStandards in der Residenz Würzburg

7. Arbeitsforum der Förderinitiative eStandards in der Residenz Würzburg

Beim 7. Arbeitsforum der Förderinitiative eStandards, welches dieses Mal in der Würzburger Residenz stattfand,  wurden wiederholt projektübergreifende Querschnittsfragen aufgegriffen und bearbeitet. Vor allem der intensive Austausch mit anderen Projekten und die Identifizierung von Synergieeffekten machte die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg.
10 Mar

Mittelstand-Digital-Kongress 2016

Mittelstand-Digital-Kongress 2016 in Berlin

Personen von links nach rechts: Werner Kohnert (DLR), Angelika Müller (BMWi), Dr. Franz Büllingen (WIK-Consult), Daniel Neuß (Universität Würzburg), Marcus Fischer (Universität Würzburg)

Der Lehrstuhl für BWL und Wirtschaftsinformatik nahm im Rahmen des Forschungsprojekts Komplex-e am Mittelstand-Digital-Kongress 2016 im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie in Berlin teil. Ziel der Veranstaltung war die Thematisierung der digitalen Transformation des deutschen Mittelstandes.

weiterlesen…

22 Feb

Workshop: Induktive Referenzmodellierung – Potentiale für das Geschäftsprozessmanagement

Prof. Dr. Axel Winkelmann ist von den Organisatoren der INFORMATIK 2016, zur Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, vom 26.-30.09.2016 in Klagenfurt, Österreich, eingeladen worden, einen wissenschaftlichen Workshop mit dem Thema Induktive Referenzmodellierung – Potentiale für das Geschäftsprozessmanagement auszurichten.

Auf der INFORMATIK 2016 werden sich Wissenschaftler und Praktiker mit den verschiedensten Perspektiven und den neuesten Ansätzen und Trends der Informatik und Wirtschaftsinformatik auseinandersetzen. Der diesjährige Fokus der wissenschaftlichen Konferenz liegt dabei insbesondere auf den Informationssystemen der Zukunft, die den Menschen mit seinen Erwartungen, Möglichkeiten und Bedürfnissen in einer beschleunigten Welt mit zunehmend komplexen Aufgaben und Abläufen in den Mittelpunkt stellen.

weiterlesen…

11 Dec

Veranstaltungsankündigung:
„DIGITALISIERUNG – Herausforderungen und Chancen für Mittelstand und Handwerk“
am 2.2.2016 im Landschaftspark Duisburg

Ganz ähnlich wie seinerzeit die Einführung der Dampfmaschinen den Übergang zur Industrie­gesellschaft markiert, führt heute die Digitalisierung zu tiefgreifenden Veränderungen in Wirtschaft und Gesellschaft.

Die Vorteile für Unternehmen liegen auf der Hand: Geschäftsprozesse werden beschleunigt, die Qualität von Dienstleistungen kann verbessert und Kosten gesenkt werden.

Andererseits stellt sich gerade für mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe die Frage: was ist der konkrete Nutzen für mein Unternehmen? Wo fange ich mit der Digitalisierung meines Unternehmens an? Welche Kosten kommen auf mein Unternehmen zu? Wer kann mich bei der Umsetzung unterstützen etc.?

weiterlesen…

1 Dec

BMWI Evaluationsworkshop: Komplex-e stellt erste Projektergebnisse vor

Evaluationsworkshop des BMWI

Am 24. und 25. November 2015 trafen sich in Bonn alle Projektleiter der Mittelstand-Digital Förderlinie eStandards zum BMWI Evaluationsworkshop.

Ziel des Workshops war es, den Austausch innerhalb der Förderprojekte weiter zu vertiefen, die Teilnehmer auf einen aktuellen Stand zu bringen und zugleich Synergien aufzudecken, um vor allem potentielle Kooperationen mit KMU bei der Umsetzung der geplanten Projekte/Vorhaben voranzubringen. Im Mittelpunkt standen dabei die verschiedenen Verwertungsstrategien der Projektergebnisse durch die vor dem Abschluss stehenden Projekte.

weiterlesen…